Lernen Sie uns kennen

Das Team von Kirsten's in Emtinghausen

Kirsten

Die Firmeninhaberin absolvierte eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester. In der Freizeit arbeitete sie erfolgreich mit Hunden im Hundesportbereich (zahlreiche Prüfungen mit eigenen und fremden Hunden, goldenes Hundeführersportabzeichen), danach als Rettungshundeführerin. Hier absolvierte sie erfolgreich die Schulung zur Ausbilderin für Rettungshunde und führte ihre Hunde auch schon mehrfach erfolgreich in Sucheinsätzen. Nebenberuflich schloss sie ein Studium zur Tierheilpraktikerin erfolgreich mit einer Diplomprüfung ab. Seit 1990 führt sie ihre eigene Firma. 2003 wurde sie von der IHK Stade als Ausbilderin für den Lehrberuf Tierpfleger anerkannt. Im März 2013 erfolgte durch den Landkreis Verden die Anerkenntnis, nach dem niedersächsischen Hundegesetz Prüfungen abnehmen zu dürfen.

Holger

Der Ehemann der Firmeninhaberin war Leiter einer Kommunalkasse. In seiner Freizeit arbeitete er auch seit seiner Kindheit mit Hunden im Hundesportbereich (zahlreiche Prüfungen mit eigenen Hunden, goldenes Hundeführersportabzeichen), danach als Rettungshundeführer, Leiter einer Rettungshundestaffel, war Landesbeauftragter sowie stellvertretender Landesbeauftragter für die Rettungshundearbeit in Niedersachsen in einer großen deutschen Hilfsorganisation, Prüfer für Rettungshundeteams und ist immer als Fachberater und Einsatzleiter tätig. Nebenberuflich schloss auch er ein Studium zum Tierheilpraktiker erfolgreich mit einer Diplomprüfung ab.

2001 wurde er im Rahmen der Umsetzung der niedersächsischen Gefahrtierverordnung durch die ehemalige Bezirksregierung Lüneburg als Prüfer für Begleithunde und 2003 von der IHK Stade als Ausbilder für den Lehrberuf Tierpfleger anerkannt. Seit 2009 ist Herr Siebert Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Hannover für den Beruf Tierpfleger und war auch Vorsitzender dieses Prüfungsausschusses. In 2012 erfolgte durch das Stadtamt Bremen die Anerkennung als sachverständige Person um Sachkundeprüfungen gemäß dem Bremer Landeshundegesetz abnehmen zu dürfen. Im März 2013 erfolgte durch den Landkreis Verden die Anerkenntnis, auch nach dem niedersächsischen Hundegesetz Prüfungen abnehmen zu dürfen. Am 02.04.2019 wurde Herr Siebert für seine 10-jährige Tätigkeit als Prüfer von der IHK Hannover geehrt.

Imke

Helferlein der Firma mit großem Herz für Tiere und “gesponsert by Mama und Papa” das war einmal. Heute ist Imke kein “Helferlein” mehr, sondern fester Teil im Ausbildungsteam der Hundeschule. Egal ob es sich um Fragen in der Hunde- oder in der Reitbegleithundeausbildung handelt, Imke ist jederzeit kompetente Ansprechpartnerin.

Mit erfolgreich ausgebildeten eigenen und Kundenhunden, inkl. erfolgreicher Prüfungen, unterstreicht sie dies eindrucksvoll. 2008 legte Imke eine Rettungshundeprüfung mit Kara ab und war die jüngste, geprüfte Rettungshundeführerin im DRK. 2011 hat Imke auch ihre Ausbildung zur Ausbilderin für Rettungshundeteams erfolgreich abgeschlossen.

Am 03.06.2018 hat Imke erfolgreich ihre Ausbildung zum "Trainerassistent im Pferdesport, anerkannt durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung" an der Landesreitschule in Hoya abgeschlossen Beruflich ist Imke in einem Senioren Pflegezentrum in Bremen als examinierte Fachkraft tätig.

Im August absolvierte sie in Hoya ihre Ausbildung mit anschließender Prüfung (09.08.2018) zum Trainer C der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN. Im Oktober 2019 schloss Imke ihre Ausbildung zur zertifizierten Reitpädagogin erfolgreich ab.

In der Reitbegleithundeausbildung werden somit zwei anerkannte Hundetrainer sowie eine Trainerin im Pferdesport tätig sein.

Gesponsert bei Mama und Papa stimmt allerdings immer noch...

Dennis

Seit Jahren ist Imkes Ehemann Dennis Siebert aus dem Team von Kirsten's als verlässliches Mitglied nicht wegdenkbar. Neben der Pflege der Pferde (Nordloh Huftechnik Inh. Dennis Siebert) bringt er sich als „Haus- und Hoffotograf“ ein und kümmert sich um unser Wlan-Netz, die Videoüberwachung unseres Geländes und was sonst noch so anfällt, Dennis ist da sehr kreativ.

Ab dem 1.10.2021 hat er bei uns die Ausbildung zum Tierpfleger begonnen.

Tierpflegerin und Trainerin Isabel Müller

Im August 2018 begann Isabel bei uns eine EQJ  (Einstiegsqualifizierungsjahr) Maßnahme.  In 2019 haben wir sie dann in die Ausbildung übernommen. Diese endete im Juni 2022 mit einer erfolgreich bestandenen Prüfung zur Tierpflegerin  (Fachrichtung Tierheim und Tierpension) vor der Industrie- und Handelskammer. Da uns Isabel in den Jahren von sich und auch ihrem Können überzeugte, haben wir sie übernommen fest übernommen. Isabel ist damit die erste Auszubildende, die bei uns bleibt. Wir freuen uns auf viele weitere tolle Jahre mit Ihr.

Trainerin Ines Wiegmann

Frau Wiegmann kam als Schülerin mit Ihren beiden Hunden in meine Hundeschule, hatte 2002 bei der Ausbildung mit ausgeholfen, gehört seit 2003 fest mit zur Hundeschule und unterstützt die beiden Trainer bei der Arbeit. In 2018 feierte Ines ihr 15-jähriges Firmenjubiläum. Über die Ausbildung Ihrer Hunde bekam Sie auch Kontakt zur Rettungshundearbeit und bestand mit Buddy im Herbst 2003 ihre erste Rettungshundeprüfung. Zwischenzeitlich hat sie ihren Hund Joey erfolgreich zum Flächensuchhund mit bestandener Prüfung ausgebildet.

Auszubildende

Alissa Schimanski hat zum 05.09.2019 bei uns eine EQJ-Maßnahme begonnen. Zum 01.09.2020 haben wir Alissa in die Ausbildung zur Tierpflegerin übernommen, die bis zum August 2023 andauert. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Informationen über Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google